BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild

Unterstützen Sie die Tafel Itzehoe!


Jetzt spenden!

 

Spendenübergabe durch Fehrs-Schule

27. 06. 2022

Bericht aus der Norddeutschen Rundschau vom 27.06.22:

Das Wetter machte ihnen einen Strich durch die Rechnung: Das Sommerfest der Itzehoer Fehrs-Schule konnte am Freitag wegen einer Gewitterfront nicht wie geplant auf dem großen Schulhof stattfinden. Drinnen im Trockenen ging es dann aber los: Mit einem Begrüßungslied starteten die Schüler. 
Danach folgte eine Besonderheit: Denn vor rund einem Monat sind die Fehrs-Schüler einen Sponsorenlauf gelaufen und sammelten ganze 3960,15 Euro – nicht für Spielzeug, wie Schulleiterin Claudia Isidro sagt, sondern für ukrainische Flüchtlinge. Aber auch für die Kinder und Familien, die aus anderen Ländern geflüchtet seien. Der Schülerrat habe beschlossen, wohin das Geld fließen soll. 
Das Geld werde für die erhöhten Betriebskosten in diesen schwierigen Zeiten verwendet, berichtet Antoinette Deister, Leitung der Ausgabe bei der Tafel. Die Tafel habe mehr Neukunden – darunter viele Flüchlinge aus der Ukraine. „Es sind teilweise die Familien unserer Kinder, die da hingehen“, sagt Schulsozialarbeiterin Karen Kroeger. Auch sie betont: „Die Kinder haben selbst abgestimmt, wohin das Geld geht.“ Die Tafel freue es, dass die Kinder sich dafür entschieden haben, sagt Deister. Denn es seien die Kinder, die selbst von der Tafel profitierten.
Auch der Blaue Elefant wird unterstützt: „Wir haben eine Außenstelle – das ,Kinderhäuschen“, berichtet Frauke Steinberg, erste Vorsitzende des Kinderschutzbundes Itzehoe. An drei Nachmittagen in der Woche werde für ukrainische Kinder eine Vorschule angeboten. Das gespendete Geld der Fehrs-Schüler werde für das Material wie Stifte, Bücher oder Hefte benötigt, schildert Steinberg. 
Die Kinder hätten mehrere Möglichkeiten gehabt, wohin das Geld gespendet werden solle, sagt Kroeger. Ihnen sei wichtig gewesen, an lokale Organisationen zu spenden. 

 

Bild zur Meldung: Antoinette Deister (l.) von der Tafel erhält 2080,15 Euro Spenden von den Schülern der Fehrs-Schule. Claudia Isidro freut sich gemeinsam mit den Klassensprechern Sima und Nick. Athanassia Savvas